Sticker
  

Freiwilligenzentrale sagte Dankeschön

Meldung der Freiwilligenzentrale vom 4. Mai 2015

Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen aramäischen Köstlichkeiten sagte das Team der Gronauer Freiwilligenzentrale (FWZ) allen über sie vermittelten ehrenamtlich Aktiven Ende April Dankeschön. Rund 60 freiwillig Engagierte waren der Einladung der FWZ zum Dankeschönnachmittag gefolgt, der in diesem Jahr im Gemeindesaal der aramäischen Gemeinde stattfand. Mitglieder der Gemeinde – darunter auch Ayfer Aytekin aus dem FWZ-Team – sorgten für die Bewirtung und eine entspannte Atmosphäre, in der alle ehrenamtlich Aktiven die Gelegenheit hatten, sich untereinander auszutauschen. Mit auf dem Programm stand auch eine Führung von Religionslehrer Ishak Aykil durch die Aramäische Kirche.

Dankeschönnachmittag
Anwesende Freiwillige beim Dankeschönnachmittag in der aremäischen Gemeinde (kleines Bild: Führung durch die Kirche).